Nimbus Praxisseminare für Architekten und Innenarchitekten

Licht- und Akustikplanung: must have oder nice to have?

Eine ausgewogene Licht- und Akustikplanung hat nachweislich positive Auswirkungen auf das persönliche Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit in Räumen, in denen Menschen viele Stunden täglich leben, arbeiten und kommunizieren. Das trifft vor allem auch auf Planung von Büroräumen zu. Die Stuttgarter Nimbus Group ist mit Ihren beiden Marken Nimbus und Rossoacoustic kompetenter Partner für die beiden Gewerke Licht und Raumakustik. Wir möchten Ihnen mit unserem Weiterbildungsangebot praktisches Fachwissen vermitteln und über die neuesten Produktentwicklungen, Technologien und auch DIN-Normen informieren. Im Sinne einer umfassenden Partnerschaft ist es uns ein Anliegen, unser technisches sowie planerisches Wissen an Sie als Planungspartner weiterzugeben.

Zielgruppe

Dieses Praxisseminar richtet sich an Architekten, Innenarchitekten und Fachplaner, die ihr praktisches Wissen in den Bereichen Licht- und Raumakustikplanung Schwerpunkt Büro- und Verwaltungsbau erweitern möchten.

Die Veranstaltung ist bei vielen Architektenkammern in Deutschland als Fortbildung anerkannt bzw. beantragt: u. a. in Baden-Württemberg (3 Fortbildungspunkte), Nordrhein-Westfalen (8 Fortbildungspunkte), Hessen (3 Fortbildungspunkte) und Saarland (7 Fortbildungspunkte).
Bezüglich Fragen zu den Fortbildungsrichtlinien wenden Sie sich bitte an die Seminarorganisation.

Inhalt

Bei den Nimbus Academy Praxisseminaren wird durch kompakte Vorträge und praktische Übungen Wissen aufgebaut und erweitert. Neben einer Auffrischung der lichttechnischen und raumakustischen Grundlagen erhalten Sie theoretische und praktische Einblicke in die Planung und Installation mit Nimbus LED-Beleuchtungslösungen und Rossoacoustic Raumgliederungssystemen.

Ein Schwerpunkt ist ein Update zur neuen „DIN 18041 – Hörsamkeit in Räumen“, die seit 2016 gültig ist. Die DIN stellt mit ihrer Neufassung klare Vorgaben für die Räume des Alltags, in denen das gegenseitige Hören und Verstehen von besonderer Bedeutung ist.

Des weiteren erfahren Sie ganz praxisnah alles Wissenswerte über die Planung und Installation von LED-Beleuchtungslösungen: Sie erleben z. B. Montagearten und Musterinstallationen in Sichtbeton und Mauerwerk oder erfahren alles rund um die Themen wie LED-Betriebstechnik, Leitungslängen und die unterschiedlichen Möglichkeiten, LED-Leuchten zu steuern und zu dimmen.

Ablauf

Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem PDF.

Dauer

8.45–16.30 Uhr

Ort

Nimbus Group Mock-Up
Leitzstraße 4
70469 Stuttgart

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Nimbus Praxisworkshop an

Für alle Fragen der Seminarorganisation wenden Sie sich bitte an Frau Erika Meyer: e.meyer@nimbus-group.com

Die Teilnahme am Praxisseminar ist kostenfrei. Bei Nichterscheinen erlauben wir uns jedoch 30,– Euro Aufwandsentschädigung in Rechnung zu stellen. Eine Umbuchung auf eine andere Person kann natürlich kostenfrei erfolgen. Gerne empfehlen wir Ihnen Hotels in der Nähe der Veranstaltungslocation.

Ein detaillierter Zeitplan und eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort geht Ihnen zusammen mit der Anmeldebestätigung zu.

Die Mindest-Gesamtteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen und einen Ausweichtermin vorzuschlagen.